„KochKunstPhilosophiePoesieBuch“ Heidi&Friends





jetzt Buch bestellen!

Jedes Buch ist ein Unikat und wird individuell und extra für Sie angefertigt.

So kann pro Tag nur eine begrenzte Anzahl hergestellt werden. Wegen grosser Nachfrage ist eine Warteliste entstanden, darum ist es uns nicht möglich, das Buch umgehend nach Zahlungseingang zu versenden. Wir danken für Ihre Geduld. Sollten Sie jedoch das Buch zu einem spezifischen Anlass mit fixem Datum benötigen, bitte lassen Sie es uns wissen. Wir werden gerne auf Ihren Datumswunsch Rücksicht nehmen. 

Heidi macht sich gleich ans Werk. Jedes Kunstwerk braucht seine Zeit, somit kommt dein Kunstwerk das Buch bestimmt genau zum richtigen Zeitpunkt bei Dir an. Danke für Deine Geduld…..Die Bündner Künstlerin Piroska Szönye bringt ihr erstes Kochbuch auf den Markt. In «Heidi & Friends» zeigt das Alpenmädchen ihre liebsten Rezepte aus der Region. Denn Szönyes Heidi ist erwachsen geworden. Ihr Heidi kann nun kochen.

Soziale Verantwortung Unternehmen 

New & Noteworthy

Victorinox schafft mit Piroska Szönye und dem „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“ eine Hommage an Heidi

Wie alles begann…

Die Heidi-Bücher der Schweizerin Johanna Spyri gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt. Die Autorin schuf damit ein noch heute weit verbreitetes, emotionales Bild der Schweiz: Berge, Natur, Herzlichkeit, Einfachheit und wunderbar romantische Lebensweisen. Durch die verschiedenen Verfilmungen und den japanischen Zeichentrickfilm eroberte Heidi später sogar die ganze Erde.

Wer ist die neue Heidi – Kunstfigur – Kultfigur ?

Piroska Szönye stammt aus Chur (gleich neben Maienfeld, Heimatort von Heidi) und war schon immer von diesen Geschichten fasziniert. Sie ist bildende Künstlerin und bekannt für grosse Installationen. Sie  hat in Galerien in Paris, Luxemburg, Amsterdam, Basel und München erfolgreich ihre crossmedialen Werke ausgestellt. Ihre spezielle Technik ist inspiriert von bewährter Ölmalerei, Decollagen und Street  Art. Sie vereint Geist, Ironie und Fantasie mit einem ganz eigenen Humor, versteht sich als Existenzialistin der Neuzeit und sagt: „Meine Spielwiese ist die Welt“. Und so lässt sie Heidi seit 2012  zu einer erwachsenen, weltoffenen Frau heranwachsen, die ihren Platz in der heutigen Zeit hat und mit einem Buch ihre Geschichte weiterschreibt. www.piroskakunst.ch

Heidi und das Buch zum Glücklichsein

Herausfinden, was wirklich glücklich macht, denn sehr oft ist alles da, was man dazu braucht. Mit dem Buch möchte Heidi anregen, inne zu halten, Nähe zuzulassen, Familie und Freunden Zeit zu schenken und zu verwöhnen. Das Artjournaling Buch ist nicht einfach nur geschrieben und gedruckt worden, sondern es ist mit viel Liebe und Leidenschaft entstanden und wird zu mehr als der Hälfte in Handarbeit erstellt. Bilder, Texte, Grafik, Ideen, Inlays, Buchdruck und Buchbindung bilden ein Feuerwerk der Fantasie.

Das Buch ist entstanden, als Heidi viel auf Reisen war und schreckliches Heimweh hatte. Sie begann, Tagebuch zu führen, das zu einem „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“ wurde, ein Sammelsurium aus Erinnerungen. So findet man darin Käse-, Butter-, Brot- und Fleischrezepte, die auf früher übliches Käse-, Butter-, Brot- und Fleisch-Packpapier gedruckt wurden. Die Rezepte wurden z. T. von Sterneköchen aus der Schweiz handschriftlich geliefert! Alle Rezepte sind lecker und unkompliziert. So ist ein Gemeinschaftswerk entstanden, bei dem viele mitgeholfen haben um dem Buch eine Glücksenergie zu verleihen, die es auch weitergeben soll. Und es funktioniert: Das spürt man, sobald man ein Exemplar in den Händen hält!

 

Heidis Freunde…

Die Victorinox AG begleitet das Buchprojekt von Heidi grosszügig von Anfang an mit grosser Begeisterung: Veronika Elsener, Head of Global Brand von Victorinox, erklärt das so: „Piroska und Victorinox verbindet bereits eine lange Freundschaft. Deshalb haben wir uns mit Freude an diesem einzigartigen Kunstprojekt beteiligt. Wir haben viele gemeinsame Werte: Swissness, Nachhaltigkeit, die Mischung aus Tradition und Moderne und sogar die Multifunktionalität“. Dank dem neuartigen Sponsoring-Konzept „Friends & Time Funding“ kann man sich finanziell beteiligen, aber auch mit Freundschaft und Zeit.

erhältlich im Victorinox Flagship Store am Rennweg 58 in Zürich.

 

„Ich habe mit nichts angefangen und es ergab sich ein Zauber nach dem anderen und so entstand ein reich erfülltes Buch, mit dem ich Menschen glücklich machen möchte.“ (Piroska Szönye)

Das Heidi ist kein Kind mehr >>>> der Bericht in der So online >>>>> https://www.suedostschweiz.ch/kultur-musik/2017-10-04/das-heidi-ist-kein-kind-mehr

 

Kristina Ivancic

Die Bündner Künstlerin Piroska Szönye präsentiert mit Stolz ihr erstes Kochbuch.

OLIVIA ITEM

Stimmen zum Buch von NeuBuchBesitzern

Dein Buch ist einfach genial, grossartig, super – dies fand auch unser Grafiker, dem wir zum Geburtstag eines geschenkt haben. Stundenlang hat er darin geblättert und stundenlang war er begeistert. Er möchte Dich unbedingt kennen lernen und möchte Dich auch noch „ gluschtig“ machen an unserer Ausstellung 2018 mitzumachen.

 

Muster 2 Heidi&Friends _7770

Pressemitteilung Kurzfassung

Guten Tag,

Kochen mit HEIDI – und weiteren Schweizer Stars

Die Churer Künstlerin Piroska Szönye erweckt die Schweizer Kultfigur Heidi als Kunstfigur zu neuem Leben: Heidi am Herd! Heidi bringt ihren Leserinnen und Lesern die einfache schweizerische Küche lebendig in Erinnerung. Assistiert wird sie dabei von einer ganzen Reihe Schweizer Starköchen. Das Koch-Kunst-Buch, das im Herbst in den Verkauf kommt ist in jeder Beziehung einmalig. Jedes der 4‘444 Exemplare von HEIDI & FRIENDS ist ein Unikat. Total «farfalue» und doch total schweizerisch. Es erzählt. Es überrascht. Es singt. Es riecht. Es schmeckt.

Ist Ihnen ein solches Buch je begegnet? Hier ist es:

Das „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“ Heidi&Friends Ein Buch für alle KunstBuchsammler in deren Leben ein Buch eine aktive Rolle spielt: Das Kochbuch.Schon bevor es offiziell in den Medien erwähnt worden ist, stehen die Liebhaber fürs Spezielle in der Schlaufe der «Habenwollen-Liste».PIR_Buch_Salat_Seite_3.jpeg41E8B542-57B7-4321-BFD8-F929EDC3FD46.jpegPIR_Buch_Einheitsbrei_final_Seite_1.jpegJPG- Stefan Schlumpf SC_PERS_PIROSKA_HEIDI_ZERMATT_D143389r.jpeg

Langfassung

Heidi ist erwachsen geworden. Und statt mit dem Geissenpeter auf der Alp zu spielen, hat sie Schweizer Starköche eingeladen, für sie und für ihre Leserinnen und Leser einfache einheimische Gerichte zu kochen. Und sie sind gekommen! Andreas Caminada (Schloss Schauenstein), Stefan Heilemann (Atlantis, Zürich), Peter Jörimann (Schneggen, Reinach), Jan Karl Mannchen (Schloss Laufen), Sigi Tschurtschenthaler (Adler, Fläsch), Stefan Wagner (Stern, Chur), Tino Zimmermann (Stiva Veglia, Schnaus, sowie die junge Natur-Köchin Rebecca Clopath und Food-Bloggerin Nadia Damaso und sogar die Schweizer Armee:

Sie alle präsentieren in dem ungewöhnlichen Kochbuch ihre Rezepte. Doch HEIDI & FRIENDS ist nicht bloss eine Anleitung, um einfache aber gute Rezepte zuzubereiten. „Kochen ist auch Philosophie, Kunst, Poesie. All dies soll sich in unserem Buch widerspiegeln und soll das Buch sein. Deshalb ist HEIDI & FRIENDS nicht nur ein Kochbuch, sondern es ist auch ein Kunstwerk: eine Art literarischer Plastik“, sagt die Künstlerin Piroska Szönye, welche die Idee zu dem ungewöhnlichen Buch hatte und dieses jetzt realisiert. Unterstützt wird sie dabei von über 100 Helferinnen und Helfern, die ihr bei der Produktion zur Hand gehen. Eine wichtige Rolle spielen auch Victorinox als Hauptpartner sowie Kuhn Rikon, Camille Bloch (Ragusa), Ricola, BuBu Ag Buchbinderei , David Bosshart/Gottlieb Duttweiler Institut und weitere namhafte Schweizer Unternehmen, welche das Buch-Projekt ebenfalls unterstützen.

«Dass so viele Firmen sich an HEIDI & FRIENDS beteiligen, macht mich stolz und glücklich. Es zeigt ihre Verbundenheit mit unserem Land, aber auch mit unserer Kunst und Kultur» sagt Piroska Szönye.

Vom Zeitgeist beseelt wird die Geschichte vom HEIDI weitergeführt. Mit der Philosophieweitergeführt, aus Wenig etwas zumachen, was Menschen berührt. Die Einfachheit der Rezepte spiegelt sich wieder in der Machart des KochKunstPhilosophiePoesieBuches. Da stehen Käse-, Butter-, Brot- und Fleischrezepte auf Käse-, Butter-, Brot- und Fleischpapier und zahlreiche spannende Inlays zeigen kunsthandwerkliches Geschick. Ein einzigartiges, handgefertigtes BuchKunstwerk, welches den Eindruck vermittelt, als hielte man HEIDIs eigenhändig geführtes Kochtagebuch in Händen. HEIDI steht, über die Schweizergrenze hinaus für nachhaltiges Denken und Handeln, Herzen erreichen, Menschen glücklich machen und Berge versetzen. Dieses Buch animiert und inspiriert zum Nachkochen, Mitmachen, Weitersammeln, Schmunzeln, Nachdenken, Basteln, Träumen….

Kurzum: Dieses Buch macht glücklich!

Mit dem vielseitigen KochKunstPhilosophiePoesieBuch „HEIDI&FRIENDS“, es wird anfangs Oktober erscheinen, lädt das erwachsene HEIDI zu einer kulinarischen undkünstlerischen Entdeckungs- und Sinnesreise durch die Schweiz ein.

Interessiert? Dann sollten Sie sich beeilen! Obschon die Buch-Vernissage erst am 5. Oktober im Flagshipstore von Victorinox in Zürich stattfindet. Bei HEIDI&FRIENDS http://www.heidiandtheswissfeeling.ch wurden bereits 500 Exemplare bestellt.

 

Stimmen zum Buch

XXXXXXX

BUBU Buchbinderei 

Liebe Piroska 

Danke für dein Mail und vor allem: herzlichen Dank für das wunderbare Meister-, Kunst- und Feuerwerk!! Gestern Abend konnte ich mir endlich mal Zeit nehmen, das Abenteuer-Buch so richtig durchzuschmökern, die verschiedensten Materialien und Überraschungen zu ertasten und die zahlreichen Sprüche, Zitate, etc. durch den Kopf gehen zu lassen.

Als Fazit bleibt mir nur, dir herzlich zu gratulieren für diese unglaublich kreative Arbeit, die du, sprühend vor Ideen, Visionen und positiver Willensstärke, vollbracht hast! Wow! Gleichzeitig danke ich dir, dass du dich überhaupt an ein solches Projekt heranwagst und dass du uns als Partner miteinbezogen hast – wir freuen uns sehr über das Endresultat und sind stolz darauf, mitgewirkt zu haben!

Ich freue mich jetzt schon auf alles weitere und wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude mit deinem Kochkunstbuch!

 Herzlicher Gruss, Christian Christian Burkhardt Geschäftsleiter

XXXXXXXXXX

Switzerland Tourism

Sehr geehrte Frau Szönye

Vielen Dank für Ihre Nachricht und die Informationen rund um Ihr „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“. Zu diesem ganz speziellen Kunstwerk gratulieren wir Ihnen ganz herzlich – eine originelle Idee, höchst innovativ und spannend umgesetzt.

Ihr Buch gefällt uns sehr –  Wir werden intern jedoch sehr gerne unsere Märkte angehen und prüfen, wo ein Einsatz dieses Kunstwerks Sinn machen würde. Sollte weiteres Interesse vorhanden sein, würden wir uns erlauben, direkt über die Webseite heidiandtheswissfeeling.ch entsprechend zu bestellen.

Für die Vernissage in Zürich wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

Freundliche Grüsse Janine Lehmann

Switzerland Tourism, Tödistrasse 7, CH-8027 ZürichJanine Lehmann Assistant to Vice Director

XXXXXXXXXX

Kuhn Rikon

Das Heidibuch bewegt alleine schon durch die Geschichte selbst. Die Geschichte ist „Heimat und Schweizer Kulturgut“ und berührt jeden Schweizer auf die eine oder andere Weise. Es wiederspiegelt die Schweiz im Ausland. So sieht man die Schweiz – das denkt man über die Schweiz(er). Oder wir über uns selbst.Das Buch-Projekt versetzt nicht nur Berge. Es versetzt uns auch in unsere Kindheit und versetzt uns als Team in aussergewöhnliche Erfahrungen, was «Projektmanagement» betrifft.Ein jeder ist mit dem Herzen dabei so erleben wir es. Man fragt sich, schaffen wir den nächsten Schritt, wird es gut, was fehlt noch, kann ich persönlich noch etwas beisteuern, wie kann ich noch unterstützen. Man fiebert mit und engagiert sich persönlich emotional. So ist man ein wichtiger Teil des Buchprojektes selbst.…. die Seele des Projektes bist Du und ich. Heidi&Friends. Wir sind Freunde und es macht Freude dieses Kunstwerk gemeinsam zu erschaffen. Es ist allen bewusst, jeder noch so kleine Stein hilft diesen Berg der der Schweizer Geschichte weiterzuschreiben und zu zeigen wie man gemeinsam Berge versetzen kann. Das Heidibuch_Philosophie-Koch-Kunstbuch – ein Projekt, das einfach Spass macht, weil alle mitmachen, mitdenken, einander unterstützen und kein Konkurrenzdenken aufkommt. Es ist ein Firmenübergreifendes Projekt, dass trotzdem als Team umgesetzt wird – füreinander – miteinander – und mit ganz viel Wohlwollen und Vertrauen – ungewöhnlich und einfach gut.

 

MAXIMILIAN SCHNEIDER Dipl.-Des. (FH)

Zuerst ein RIESEN kompliment ans Team, alle Unterstützer und Piroska, die stets Optimismus und jede Menge positive Energie verbreitet hat. Es ist grossartig Teil eines so ungewöhlichen, sympathischen und spannenden Projekts zu sein. Es zeigt was man gemeinsam alles auf die Beine stellen kann und ich freue mich sehr mit der Koffergestaltung ein kleines Puzzlestück beigetragen zu haben.

So war es also, Heidi zog aus, die grosse weite Welt zu entdecken. Mit der Zeit sammelte sich eine bunte Mischung an Erinnerungsstücken auf Ihrem Koffer. Dieses Allerlei zeigt Momentaufnahmen der verschiedenen Stationen ihres Ausflugs in die Welt. Nun ist die erwachsene Heidi zurück, mit einem Koffer voller Erfahrungen und Erlebnisse und es ist gut möglich, dass sich in Zukunft noch einige Sticker, Stempel und Märkli hinzugesellen. Auch das Buch lädt natürlich dazu ein, eigene Rezepte, Bilder, Notizen etc. zu platzieren und damit Heidis Reise fortzuführen. Ein einmaliges und lebendiges Kunstwerk.

Liebe Grüsse Maximilian

Martin Bundi

Das Buch lädt zum Träumen, visionieren, entdecken und lernen ein. Es zeigt die typische Swissness mit einer unglaubliche Kreativität. Es macht eine Riesenfreude ein solches Kunstwerk in den Händen zu halten und ein Teil davon zu sein. Jeder CH-Bürger, jeder der die CH-kennt bzw. es genügt bereits wenn jemand nur schon etwas von der CH gehört hat, fühlt sich mit dem Buch als Schweizer verbunden. Von den 4444 Exemplaren ist jedes persönlich und alle die Glücklichen, die in Zukunft dieses wunderbare Werk in den Händen halten werden, kramen in Erinnerungen, Emotionen und Freude! Und das Beste ist noch, man(n) kann es auch anwenden…😉

Martin Bundi, Unternehmer aus den Bergen.

 

 

Jedes Buch sozusagen ein Unikat! Sichern Sie sich ihr Exemplar !

 

 

Über 50 % Handarbeit! Dank 78 Helferinnen und Helfern, und es werden immer mehr!
Schon über 500 Vorbestellungen, bevor es überhaupt offiziell in den Medien erwähnt und gedruckt worden ist! Das Buch erscheint in einer limitierten Auflage und hat jetzt schon eine ansehnliche Habenwollenliste. Mit dem Vorverkauf ist auch ein Buch für Sie bereit.

 

 

 

Heidi im ORF 2

Heidi im TVO

Gemäss ihrer Philosophie, aus wenig etwas zu machen, was die Menschen berührt, schuf Piroska nach und nach das „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“, ein Sammelsurium aus Erinnerungen aus der Schweiz. So findet man darin Käse-, Butter-, Brot- und Fleischrezepte, sowie zahlreiche spannende Inlays, die kunsthandwerkliches Geschick zeigen. Ein einzigartig handgefertigtes Buch-Kunstwerk, welches den Eindruck vermittelt, als hielte man Heidi‘s eigenhändig geführtes Kochtagebuch in den Händen. Die Einfachheit der Rezepte spiegelt sich in der Machart des Buches wieder. Das Buch soll animieren und inspirieren zum Nachkochen, Mitmachen, Weitersammeln, Schmunzeln, Nachdenken, Basteln und Träumen. Kurz: Das Buch macht glücklich!

Heidi’s Reisetagebuch als Kunstwerk

Die renommierte Schweizer Künstlerin und Produktdesignerin (Label ‚swissEdition‘) Piroska Szönye dazu inspiriert, die Heidi-Kunstfigur zu schaffen, die heute ihre Geschichte weiter schreibt. Heute ist Heidi eine erwachsene Frau, die noch immer Lebensfreude und Natürlichkeit weitergibt und damit Menschen glücklich macht.Medium dessen ist das „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“.

Die Heidi-Bücher der Schweizer Autorin Johanna Spyri gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt.  Die Berge, die Natur, die Herzlichkeit, die Einfachheit und die natürliche Schönheit von Heidi lassen viele Herzen höher schlagen.

Eine Meisterleistung der Kreativität

Heidi hat mit 2 Meistern der Grafik das Werk geschaffen. Die ODG’s – das sind Hannah und Jonathan, Owadja & Gstreins design aus St Gallen. 

 

static1-squarespace-kopiewiedumirsoichdirusw

 

 „Man ist schmerzlich über Grenzen gegangen und hat alles andere als nach grafischen Richtlinien gestaltet aber dafür mit viel Liebe für die Details ganz neue Möglichkeiten entdeckt, stets auf der Gratwanderung zwischen den Abgründen der sieben grafischen Todsünden und dem Streben nach dem heiligen Gral der Gestaltung.“ Sagen Hannah und Jonathan. Passend zu und mit Heidi, hat das Grafikteam mehr künstlerisch, als rein grafisch gearbeitet. Viele analoge Techniken mit digitalen kombiniert, Letteraset, Stempelbuchstaben, von Hand gezeichnet, geschrieben, geschmiert & gescannt, Collagen, Objekte fotografiert, Buchstaben gekocht, Drucksachen im Nachhinein noch optimiert, verschmiert, geschnitten, genäht und verbrannt. Die Arbeit machte allen Spass. Es ist das Lächeln der Menschen, welches uns zeigt auf dem richtigen Weg zu sein. Man darf gespannt sein. Das Buch ist eine kulinarische und grafische Entdeckungsreise. Hier ein paar Leckerbissen…

Schweizer Einheitsbrei

Apfelmus

PIR_KuhnRikonBuechli

Geheimnisse der Schweiz

Chrütlischwur

dr‘ Chrütlischwuur

die Story geht weiter…..Tell  me more….